Biografie (German)

  • Geboren in Kyoto / Japan. Im Alter von 4 Jahren zieht er mit seiner Familie nach Deutschland und lebt über 30 Jahre in Europa.

    Als Kind lernt er Klavier und Violine. Mit 16 steigt er auf die Gitarre um. Zuerst beeinflusst von Gitarristen wie Carlos Santana, B.B. King und Eric Clapton, fängt er in den 80ern an als professioneller Gitarrist aktiv zu werden. Zugleich wird sein Interesse fuer Jazz / Fusion stärker.

    Als Begleitmusiker wirkt Nozomi Itani in verschiedenen Jazz-, Blues-, Soul- und Rockbands mit und ist in Deutschland, Spanien und Frankreich aktiv. In den 90ern tourt er mit dem Musical “Hair” durch Deutschland, Holland, Belgien und Schweiz.
  • 1992 gründet er sein eigenes Rock-Fusion Projekt “I T A N I”. Zusammen mit seinen deutschen Bandmitglieder spielt er zahlreiche Live-Auftritte und veröffentlicht im Frühjahr 1997 das Album
    The Journey”.

    Neben den Auftritten arbeitet er auch bei verschiedenen Aufnahmen für andere Künstler und Werbemusik mit. Daneben unterrichtet er als Gitarrenlehrer zahlreiche Gitarristen, von Anfängern bis zu Profis. Nozomi Itani ist auch Gründer des Kurses “Elektrische Gitarre” an der Städtischen Musikschule Wipperfürth.
  • Im Sommer 1997 kehrt Nozomi Itani nach Japan zurück. 1998 startet er erneut, diesmal mit japanischen Musikern, das Projekt “I T A N I” in Japan.

    Im August 2003 geht er mit seinen neuen Bandmitgliedern ins Studio um ein neues Album aufzunehmen. Im November 2003 wird das Album
    Between Shadow & Light” von BQ Records veröffentlicht.

    Im November 2012 erscheint ein weiteres Album "Station To Station". Mit Tim Donahue (arbeitete mit Paul Rodgers von QUEEN / Bad Company, James LaBrie und Mike Mangini von Dream Theater) an der Fretless-Gitarre, Masaaki Hiyama (ex-Mitglied der japanischen Super-Fusion Gruppe CASIOPEA) am Schlagzeug, Singo Otani (Mitglied der berühmten japanischen Thrash Metal Band UNITED) an der 7-saitige Gitarre und mehr, "Station To Station" ist ein hervorragendes und ausergewöhnliches Album der progressiven Gitarrenmusik, welches auch ausserhalb Japans sehr gute Kritiken erhält.

    Zur Zeit ist Nozomi Itani ebenfalls Mitglied des Akustik - Trios ROKKA-KOOSTIX, eine Formation, die weltbekannte Rock-Songs im Jazz-Sound präsentiert. Er ist auch Gitarrist der Fusion-Band SHOOT THE DICE mit Jun Saito (spielte mit Larry Coryell, Gary Burton, Chick Corea u.v.m.) am Schlagzeug.

    Neben seinen Aktivitäten als Live-Musiker ist er auch ein anerkannter Lehrer für Gitarre und Band-Ensemble in Tokyo.